PageKey ist: 1  Visitors: 63961

mrc-online
Matthias Rauscher & Gabriela Sander
Burgunderstraße 15
63785 Obernburg
  Tel.: 
06022 6111 670
  Mobil: 0171 388 4876
  Mail: info@mrc-online.de
  Skype: mrc.online
  Facebook: Matthias Rauscher
     
  Partner: Häcke-in-Franken




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 










 

 

Computergesteuertes Labornetzteil aus unserer Prototypentwicklung.

Dieser Prototyp unterstützt unsere Entwicklungen für SmartHome Anwendungen. 



Technische Daten  
Kategorie                  
Labornetzgerät, einstellbar
Leistung                   
150 W
Anzahl Ausgänge  14 x DC, USB, RS232, FireWire, Audio, HDMI
Typ    mrc-14400
Ausgangsstrom 1  0 - 7 A
Ausgangsstrom (min.)  0 A
Ausgangsspannung (min.) 0 V/DC
Ausgangsspannung 1, 2, 3 0 - 30 V/DC - 5V, 12V
Ausführung                    Tray
Kalibriert nach                DAkkS
Ausgangsspannung (max.) 30 V/DC
Gewicht                         4.95 kg
Typ                           Linear
Kalibrierleistung             10 Kalibrierwerte pro Bereich; VDC, ADC
Breite                        320 mm
Tiefe                        270 mm
Höhe                        100 mm
Eingänge                    Kaltgeräte‑Einbaustecker IEC 320 C14
Eingangsspannung             230 V/AC
Ausgangsstrom (max.)       
7 A, Optioanl 4A oder 16A
Anschlüsse                    4 mm Bananenbuchsen
Technologie                     linear geregelt
   
Compute Unit Raspberry Pi 2, Model B
Operating System
Raspbian is the Foundation’s official supported Operating System
Features Integrierte Smart-Home-Zentrale ohne Hersteller Gebundenheit
Smart Home Frequenzbänder Zigbee, Z-Wave, WLAN und andere


Dieses außergewöhnliche und multitalentierte System ist in allen erdenklichen Holzarten zu haben, z.B. Birkenholz. Eine Lokale Aktionsgruppe aus Mömlingen unter der Leitung von Uli Blaut bereiten inzwischen Gehäuse Modelle aus Metall vor.

Preise und Optionen werden in Kürze hier bekanntegeben.



 


Reparieren statt Wegwerfen im Obernburger Café-Repair

Jetzt vor Weihnachten sind die Wunschzettel lang  und ganz weit oben auf der Geschenke-Hitliste sind auch in diesem Jahr wieder die neuesten Technik-Trends. Neu muss es aber nicht immer sein, zumindest wenn es nach den Mitarbeitern im Obernburger Repair-Cafe geht.  Die Menschen hier setzten sich dafür ein, dass alte Technik-Geräte nicht im Müll landen.

Zum Main-TV Video...


Möchtest Du nach diesem Main-TV Video noch ein paar gute Klänge hören, für Menschen jeder Altersgruppe?


 

Computer-Notdienst 2017


Sie haben ein Computerproblem? - 
Für eine störungsfreie und sichere Arbeit mit Ihrem Computersystem sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.  mehr erfahren..



 

Sichbarkeit und Marketing im Internet

Content Marketing gilt als einer der wichtigsten Faktoren, um online sichtbar zu werden. Dabei können wir Ihnen helfen, ganz gleich, in welchem Bereich Sie arbeiten.  mehr erfahren..


 


 

Bestellannahme unter:

06078 – 78 24 673

0160 – 92 40 06 51

www.christians-getränketaxi.de


 




Raspberry-Pi für Smart-Home


Wir programmieren und entwickeln für den Raspberry Pi Zusatzelektronik, Steuerungen und Hausautomation.
Das RaZberry-Modul auf dem Raspberry Pi verstärkt den Mini-Computer um neue Funktionen für den stetig wachselnden Smart-Home-Markt. Da der Raspberry Pi nun als Z-Wave Gateway genutzt werden kann, lässt sich der Rechner mit jeder kompatiblen Z-Wave-Hausautomationslösung verbinden. Die eingeschränkte Kompatibilität einzelner Marken wird damit umgangen.

  • verwandelt jedes Raspberry PI in ein Z-Wave Gateway
  • und macht daraus eine Smart Home Zentrale
  • basierend auf der Java Script Interface Technologie JSON
  • es war nie einfacher Ihre eigene Smart Home App zu programmieren

Wir beraten Sie gern für den Einstieg und Ausbau Ihrer Smart-Home Lösung.


Was ist Z-Wave?

Anwendungsbereich: Alarm und Sicherheit + Jalousien und Tore + Kühlen und Heizen + Schalten und Dimmen + Überwachung und Zutrittskontrolle.

Heimvernetzung mit Z-Wave

PC-Welt Bericht von Marius Schenkelberg

 


 

 

DSL Wechsel zu 1&1 vollziehen und sparen Wir helfen Ihnen beim Providerwechsel

Schon aus Kostengründen ist es sinnvoll den Provider zu wechseln. Wir sorgen dafür, dass alles nahtlos klappt. Eine Flatrate für zu Hause oder Ihr Büro, drei Telefonnummern und andere Vorzüge und das bei 19,99 EUR im Monat.

Wir sind 1&1 PremiumPartner und kümmern uns gern um Ihre Routeranbindung und helfen vor Ort bei technischen Problemen. DSL-Anschluß, Hosting, Homepage und WebShop, alles aus einer Hand.

 mrc-online ist

Wir sind 1 & 1 Vertriebspartner

1&1 DSL-Provider,
Bewertungen und Erfahrungen:

 



Computerschulungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

Von einfacher Textverarbeitung, Excel, Windows

bis hin zu Linux, PHP-Programmierung, HTML5, JavaScript,

C/C++, Smart-Home Programmierung, Grafikverarbeitung

und für Informatiker den Rapsberry-Pi in 21 Programmiersprachen.



 


 

Wir vom mrc-online Team erstellen ein Komplettbackup Ihrer Daten, Programme und bereinigen Ihr System von jeglicher Schadsoftware für

nur 45,00 EUR

mehr über Computerservice uns Support...


 

Webshops:

Unter der großen Anzahl von Internet-Shops suchen wir den für Ihre Unternehmung passenden aus und installieren ihn auf unseren Servern. Hier eine unserer Referenzen:


...zum Juwelier Reichart Würzburg

 



 

Update Hilfe für Windows 7 und 8 auf 10

Upgrade oder Neuinstallation? Wir bringen Ihr Windows System wieder auf Trab.

Winteraktion für 45,00 €

· Systembereinigung und Beschleunigung

· Malwarebytes entfernt Schadsoftware wie Trojaner, Rootkits, und Spyware

· Upgrade Win 7 oder 8 auf Windows 10

Zusätzlich empfehlen wir ESET Antivirus, Antispywareprogramm  für 25,00 €

 

60.050 Besucher am 07.12.2016 um 14:00 Uhr.

 

Ihre Firmenhomepage ist ein wichtiger Image- und Werbeträger. Wie wollen Sie mit Ihrer Homepage wirken? Altmodisch und verwelkt? Oder modern, dynamisch und überzeugend? Sie haben eine Website, die nicht mehr auf dem neusten Stand ist? Den Inhalt Ihres Internet-Auftritts möchten Sie jedoch behalten?

Unsere Lösung: Komplette optische und technologische Überarbeitung Ihrer Webpräsenz. Die Inhalte Ihres Web-Auftritts werden aus der bestehenden Website übernommen, Die Homepage erstrahlt in einem neuen Glanz.
Sie erreichen uns tagsüber unter 0171 388 4876 oder 06022 6111 670.

 





Seit 27 Jahren betreuen wir Kunden auf dem Weg von der ersten Idee bis zur vollständigen Online-Präsenz. Unsere Erfahrung, was eine gute Webseite ausmacht, geben wir dabei gerne an Sie weiter. Im persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen, welchen Nutzen Sie aus einem professionellen Internetauftritt ziehen. Alle Leistungen, die eine Webseite ausmachen, bieten wir Ihnen aus einer Hand. - Professionelle Fotos, überzeugende Texte und ein hochwertiges Design. Mit unserem integrierten CMS-System openEngine können Sie Inhalte selbst einpflegen, verwalten und aktualisieren.  Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Welchen 
Preis hat eine Homepage, welche Festkosten hat man für eine Domain inkl Webspace und Datenbank? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf.

zurück...


 

--------------------------------------------------------------------
ELKO Newsletter
--------------------------------------------------------------------
Neuigkeiten zu den Themen Elektronik, Kommunikationstechnik,
Computertechnik und Netzwerktechnik von Elektronik-Kompendium.de
Der Transistor hat bald Geburtstag.
Am 16.12.1947 kam es zu einer bahnbrechenden Erfindung: dem
Transistor. Die drei jungen Wissenschaftler Bardeen, Brattin und
Shockley aus den USA hatten sich 1945 zusammengetan. Heraus kam
ein Halbleiter aus Germanium, der den Stromfluss beeinflussen
konnte. Das dieses neue elektronische Bauelement eine
ernstzunehmende Konkurrenz für die damalige unverzichtbare
Elektronenröhre war, konnte noch keiner ahnen. Dabei hatten die
drei Wissenschaftler nichts anderes erreicht, als dass sie den
Strom mittels eines elektrischen Signals steuerten. Der
Transistor war geboren. Mit der Erfindung des Transistors war die
Voraussetzung für kleine, billige, stromsparende und
wartungsfreundliche Computersysteme gegeben.
Es dauerte jedoch noch 10 Jahre bis man erkannte, dass der
Transistor eine absolute Neuerung war. Auf dem Weg zur
Serienproduktion kam es zur Entwicklung von Zonen und
Sperrschichten mit Fremdatomen in den Halbleitern. Heute nennt
man das Dotierung.
Zum Geburtstagskind
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0201291.htm
Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Patrick Schnabel


Besucher: 63961
mrc-online.de