PageKey ist: 1  Visitors: 109117

 

  Tel.: 
06022 6111670

  Mobil: 

0159 0184 0890 o.

0171 388 4876
 
Mail:

info@mrc-online.de


Zum MainTV Video

 

 

 

  Besuchen Sie uns auf Facebook

PHP lernen leicht gemacht

PHP ist die weit verbreitetste Programmiersprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen. Viele bekannte Websites, unter Anderem Facebook und Wikipedia, verwenden PHP. Bei uns könnt Ihr eine Schritt-für-Schritt Einführung in PHP und das Datenbanksystem MySQL erlernen.

Wir möchten euch den Einstieg in die Welt der dynamischen Webseiten dabei so einfach wie möglich gestalten. Bei unseren Schulungen richten wir uns entweder an Programmieranfänger oder an Fortgeschrittene. Für die Anfänger werden vorherige Programmierkenntnisse nicht vorausgesetzt und die Grundlagen werden Schritt für Schritt erläutert. Sofern Ihr Interesse habt, meldet euch einfach über unsere Kontaktseite .



 

 

Du wolltest immer schon mehr über die Welt der Elektronik, Einplatinencomputer, Mikrocontroller und Schaltkreise wissen? Du suchst gute Elektronikfachbücher für IT Systemelektroniker?
Elektronik Kompendium hat eine Liste mit Buch-Empfehlungen zusammengestellt.

 





















Neue Pflichten für Website-Betreiber durch die EU-DSGVO
Unternehmen, Freiberufler, Vereine und andere Website-Betreiber sollten die Änderungen ernst nehmen, die sich aus der Datenschutzgrundverordnung ergeben.Bei Fragen, ob Ihre Website bereits fit ist für die DSGVO, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen gerne bei der Umstellung Ihres Portal!

 



 

 



  • Betriebsspannung: 5 V-/2,5 (über Schaltnetzteil)
  • Displaygröße: 17,78 cm (7")
  • Auflösung: 800x480 Pixel
  • Aktiver Anzeigebereich: 155x86 mm
  • Plattform: Raspberry Pi 3 B / ARM Cortex-A53, 4x 1,2 GHz
  • RAM: 1 GB LPDDR2
  • Speicher: 16 GB microSDHC, Class 10 oder externe Festplatte
  • Konnektivität: 100 MBit/s LAN, WLAN, Bluetooth 4.1
  • Betriebssystem/Software: NOOBS/Raspbian
  • Anschlüsse: 4x USB 2.0, GPIO-Port, CSI-Port, DSI-Port
  • Optional 2 x 25 Watt Lautsprecheranschlüsse mit dem integrierten HifiBerry Amp+ Verstärker



 

HifiBerry Amp +

HifiBerry Class-D Stereo Verstärker
In Kombination mit dem Raspberry Pi 3

mehr erfahren..

 


 

Computer-Notebook Reparatur Service 


Sie haben ein Computerproblem? - 
Für eine störungsfreie und sichere Arbeit mit Ihrem Computersystem sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.  mehr erfahren..

 

 

Wir reparieren Smartphones, Tablets und PC's jedes Fabrikats. Die Fehleranalyse ist kostenlos – Du zahlst nur bei Erfolg! 

 


 

Sichbarkeit und Marketing im Internet

Content Marketing gilt als einer der wichtigsten Faktoren, um online sichtbar zu werden. Dabei können wir Ihnen helfen, ganz gleich, in welchem Bereich Sie arbeiten.  mehr erfahren..




Raspberry-Pi für Smart-Home


Wir programmieren und entwickeln für den Raspberry Pi Zusatzelektronik, Steuerungen und Hausautomation.
Das RaZberry-Modul auf dem Raspberry Pi verstärkt den Mini-Computer um neue Funktionen für den stetig wachselnden Smart-Home-Markt. Da der Raspberry Pi nun als Z-Wave Gateway genutzt werden kann, lässt sich der Rechner mit jeder kompatiblen Z-Wave-Hausautomationslösung verbinden. Die eingeschränkte Kompatibilität einzelner Marken wird damit umgangen.

  • verwandelt jedes Raspberry PI in ein Z-Wave Gateway
  • und macht daraus eine Smart Home Zentrale
  • basierend auf der Java Script Interface Technologie JSON
  • es war nie einfacher Ihre eigene Smart Home App zu programmieren

Wir beraten Sie ger

Ihre Firmenhomepage ist ein wichtiger Image- und Werbeträger. Wie wollen Sie mit Ihrer Homepage wirken? Altmodisch und verwelkt? Oder modern, dynamisch und überzeugend? Sie haben eine Website, die nicht mehr auf dem neusten Stand ist? Den Inhalt Ihres Internet-Auftritts möchten Sie jedoch behalten?

Unsere Lösung: Komplette optische und technologische Überarbeitung Ihrer Webpräsenz. Die Inhalte Ihres Web-Auftritts werden aus der bestehenden Website übernommen, Die Homepage erstrahlt in einem neuen Glanz.
Sie erreichen uns tagsüber unter 0171 388 4876 oder 06022 6111 670.

 





Seit 27 Jahren betreuen wir Kunden auf dem Weg von der ersten Idee bis zur vollständigen Online-Präsenz. Unsere Erfahrung, was eine gute Webseite ausmacht, geben wir dabei gerne an Sie weiter. Im persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen, welchen Nutzen Sie aus einem professionellen Internetauftritt ziehen. Alle Leistungen, die eine Webseite ausmachen, bieten wir Ihnen aus einer Hand. - Professionelle Fotos, überzeugende Texte und ein hochwertiges Design. Mit unserem integrierten CMS-System openEngine können Sie Inhalte selbst einpflegen, verwalten und aktualisieren.  Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Welchen 
Preis hat eine Homepage, welche Festkosten hat man für eine Domain inkl Webspace und Datenbank? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf.

zurück...


 

--------------------------------------------------------------------
ELKO Newsletter
--------------------------------------------------------------------
Neuigkeiten zu den Themen Elektronik, Kommunikationstechnik,
Computertechnik und Netzwerktechnik von Elektronik-Kompendium.de
Der Transistor hat bald Geburtstag.
Am 16.12.1947 kam es zu einer bahnbrechenden Erfindung: dem
Transistor. Die drei jungen Wissenschaftler Bardeen, Brattin und
Shockley aus den USA hatten sich 1945 zusammengetan. Heraus kam
ein Halbleiter aus Germanium, der den Stromfluss beeinflussen
konnte. Das dieses neue elektronische Bauelement eine
ernstzunehmende Konkurrenz für die damalige unverzichtbare
Elektronenröhre war, konnte noch keiner ahnen. Dabei hatten die
drei Wissenschaftler nichts anderes erreicht, als dass sie den
Strom mittels eines elektrischen Signals steuerten. Der
Transistor war geboren. Mit der Erfindung des Transistors war die
Voraussetzung für kleine, billige, stromsparende und
wartungsfreundliche Computersysteme gegeben.
Es dauerte jedoch noch 10 Jahre bis man erkannte, dass der
Transistor eine absolute Neuerung war. Auf dem Weg zur
Serienproduktion kam es zur Entwicklung von Zonen und
Sperrschichten mit Fremdatomen in den Halbleitern. Heute nennt
man das Dotierung.
Zum Geburtstagskind
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/bau/0201291.htm
Viel Vergnügen beim Lesen wünscht Patrick Schnabel


Besucher: 109117
mrc-online.de