PageKey ist: 43  Visitors: 21245
mrc-online.de

mrc-online English

  
    
  
Deutsch  
English 
Kroatisch 
  

 









Friday was an international repair day where we give something back to people. There are many repair cafes worldwide. Most meet once a month to carry out repairs of any kind. It often seems that our possessions are not built for eternity, whether it's clothing or technology. Gabriela and I have the patent for the world's only café-repair, which is available seven days a week.
"It still works, but has trouble with the speed," says owner Hoffmann on the music box. Now only a new rubber part would be needed. But Hoffmann has searched in vain for the thing so far.
We at Cafe-Repair obtain replacement parts worldwide or rebuild them in our workshop. Then the device will be repaired for free or very cheap. There is always a way!


The Open Repair Alliance – Internationale Elektronikreparatur

Der internationale Tag für Reparatur wurde 2017 eingeführt, um den Wert und die Wichtigkeit des Reparierens und Veranstaltungen wie unser Café-Repair zu fördern. Der Aktionstag findet jährlich am dritten Sonntag im Oktober statt, erstmals am 21. Oktober 2017. Der internationale Tag für Reparatur wird von der Open Repair Alliance organisiert, eine internationale Gruppierung von Organisationen, die zusammen daran arbeiten, Elektronikprodukte langlebiger und leichter zu reparieren machen.

Schreiben Sie uns eine Mail, rufen Sie uns an oder kommen einfach auf einen Kaffee vorbei,
um mehr zu erfahren.   Zum Video...


 

Ten Sharp - Maybe | 2017

 


 

Unsere zweite Heimat Supetar, Insel Brac, Kroatien 

Eine Reise nach Kroatien ist eine Reise in eine unvergleichliche landschaftliche Vielfalt. Zwischen Rijeka und Split hatten wir die schönsten Erlebnisse an Stränden und Berglandschaften, Wald- und Flusslandschaften, idyllischen Fischerorten an der Küste Dalmatiens oder Badeorten in der Kvarner Bucht. Die Region zwischen Trogir, Split bis runter nach Makarska wird unsere zweite  Heimat. Supetar ist eine kleine Stadt auf der Insel Brač. Diese Stadt bezaubert durch ihre Einfachheit und Schönheit.


 


 

Sie suchen einen PHP Programmierer? Echte Informatiker, die mit MySQL und PHP Ihre PHP-Lösung programmiert, weiterentwickelt oder auch langfristig betreut?
Gesucht – Gefunden! Wir programmieren für Sie PHP-Anwendungen mit
PHP, Zend Framework und MySQL.

Ihre Gabriela und Matthias Rauscher aus Obernburg am Main.

 




Klicken Sie auf...

Raspberry Pi





Gabriela
 
 

Kroatien, das „Land der 1000 Inseln“ und unsere zweite Heimat, in der wir auf der Insel Brac
leben und arbeiten.

 



Arbeit in NewYork, LosAngeles und ganz Europa.


 





mrc-online Computerwerkstatt Römerstraße 73 in Obernburg

 



PHP lernen leicht gemacht

PHP ist die weit verbreitetste Programmiersprache für die Entwicklung dynamischer Webanwendungen. Viele bekannte Websites, unter Anderem Facebook und Wikipedia, verwenden PHP. Bei uns könnt Ihr eine Schritt-für-Schritt Einführung in PHP und das Datenbanksystem MySQL erlernen.

Wir möchten euch den Einstieg in die Welt der dynamischen Webseiten dabei so einfach wie möglich gestalten. Bei unseren Schulungen richten wir uns entweder an Programmieranfänger oder an Fortgeschrittene. Für die Anfänger werden vorherige Programmierkenntnisse nicht vorausgesetzt und die Grundlagen werden Schritt für Schritt erläutert. Sofern Ihr Interesse habt, meldet euch einfach über unsere  Kontaktseite .


 Garbriela Rauscher
 Softwareentwicklung u. Webdesign




Der neue Raspberry Pi 3B+

schnelleres Netzwerk, schnellere CPU, gleiche Form, gleicher Preis.

 

 

Kleiner Computer ganz groß

 

Kaum ein elektronisches Gerät in seiner Preisklasse hat in den letzten Jahren so viel von sich reden gemacht, wie der Raspberry Pi. Der Raspberry Pi ist - auch wenn es auf den ersten Blick gar nicht so aussieht - ein vollwertiger Computer, etwa in der Größe einer Kreditkarte und vor allem zu einem sehr günstigen Preis.

Mit dem speziell angepassten Linux mit grafischer Oberfläche ist der Raspberry Pi ein stromsparender PC-Ersatz. Das eigentliche Ziel der britischen Stiftung Raspberry Pi Foundation war es, Schülern mehr Interesse am Progammieren und an elektronischen Basteleien zu vermitteln.
Die Entwickler hatten damals an weltweite Verkaufszahlen um 1.000 Stück gedacht. Nachdem ein vom britischen Fernsehsender BBC gedrehtes Video zur Vorstellung des Raspberry Pi auf YouTube 600.000 mal angesehen wurde, erhöhten die Entwickler spontan die Erstauflage des Modells B auf 10.000 Stück.

Beim Verkaufsstart im Februar 2012 wurden jedoch am ersten Tag bereits 100.000 Stück  bestellt, sodass es zu erheblichen Lieferenpässen kam.

 



Besucher: 21245
mrc-online.de